http://www.mcitp-training.de

MOC 2780 Verwalten einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank Drucken E-Mail
Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an IT-Fachleute, die Kenntnisse über die Produktfeatures und Technologien von SQL Server 2005 zur Verwaltung einer Datenbank erwerben möchten.
Voraussetzungen:
Die Kursteilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Windows-Server Betriebssystemen mitbringen. Praktische Erfahrungen mit Transact-SQL und im Umgang mit relationalen Datenbanken sind erforderlich. Grundkenntnisse und Erfahrungen im Entwurf von Datenbanken sind notwendig. 

Empfohlen wird der vorherige Besuch folgender MOC Kurse:
Kurs 4739: Implementieren einer Microsoft SQL Server 2005-Datenbank
Kurs 2778: Writing Queries Using Microsoft SQL Server 2005 Transact-SQL (auf Englisch)
Inhalte:

Unterrichtseinheit 1: Installieren und Konfigurieren von SQL Server 2005

  • Vorbereiten der Installation von SQL Server
  • Installieren von SQL Server 2005
  • Verwalten einer SQL Server 2005-Installation

Übungseinheit 1: Installieren und Konfigurieren von SQL Server 2005

  • Ausführen der Installation
  • Verwalten von SQL Server

Unterrichtseinheit 2: Verwalten von Datenbanken und Dateien

  • Planen von Datenbanken
  • Erstellen von Datenbanken
  • Verwalten von Datenbanken

Übungseinheit 2: Verwalten von Datenbanken und Dateien

  • Erstellen einer Datenbank
  • Überwachen und Verwalten der Dateigruppenverwendung
  • Anzeigen von Datenbankmetadaten

Unterrichtseinheit 3: Notfallwiederherstellung

  • Planen einer Sicherungsstrategie
  • Sichern von Benutzerdatenbanken
  • Wiederherstellen von Benutzerdatenbanken
  • Ausführen von Online-Wiederherstellungsvorgängen
  • Wiederherstellen von Daten aus Datenbanksnapshots
  • Systemdatenbanken und Notfallwiederherstellung

Übungseinheit 3: Notfallwiederherstellung

  • Implementieren einer Sicherungsstrategie
  • Wiederherstellen einer Datenbank
  • Ausführen von schrittweisen Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgängen
  • Wiederherstellen der Master-Datenbank

Unterrichtseinheit 4: Verwalten der Sicherheit

  • Übersicht über SQL Server-Sicherheit
  • Schützen des Serverbereichs
  • Schützen des Datenbankbereichs
  • Verwalten von Schlüsseln und Zertifikaten in SQL Server

Übungseinheit 4: Verwalten der Sicherheit

  • Erstellen von Anmeldungen und Zuweisen von Berechtigungen im Serverbereich
  • Erstellen und Verwalten von Benutzern
  • Verwenden eines Zertifikats zum Schützen von Daten

Unterrichtseinheit 5: Überwachen von SQL Server

  • Anzeigen der aktuellen Aktivität
  • Verwenden des Systemmonitors
  • Verwenden von SQL Server Profiler
  • Verwenden von DDL-Triggern
  • Verwenden von Ereignisbenachrichtigungen

Übungseinheit 5: Überwachen von SQL Server

  • Überwachen der SQL Server-Leistung
  • Verfolgen der SQL Server-Aktivität
  • Implementieren von DDL-Triggern

Unterrichtseinheit 6: Übertragen von Daten

  • Übersicht über die Datenübertragung
  • Einführung in SQL Server Integration Services
  • Verwenden von SQL Server Integration Services
  • Features von SQL Server Integration Services

Übungseinheit 6: Übertragen von Daten

  • Erstellen eines SSIS-Pakets
  • Bereitstellen eines SSIS-Pakets
  • Verwenden von SSIS zum Extrahieren von Daten, Durchführen von Suchvorgängen, Sortieren und Aufteilen von Daten

Unterrichtseinheit 7: Automatisieren von Verwaltungsaufgaben

  • Automatisieren von Verwaltungsaufgaben in SQL Server 2005
  • Konfigurieren des SQL Server-Agents
  • Erstellen von Aufträgen und Operatoren
  • Erstellen von Warnungen
  • Verwalten mehrerer Server
  • Verwalten der SQL Server-Agent-Sicherheit

Übungseinheit 7: Automatisieren von Verwaltungsaufgaben

  • Konfigurieren des SQL Server-Agents
  • Erstellen von Operatoren und Aufträgen
  • Erstellen von Warnungen

Unterrichtseinheit 8: Implementieren der Replikation

  • Übersicht über die Replikation
  • Implementieren der Replikation
  • Konfigurieren der Replikation in einigen gängigen Szenarios

Übungseinheit 8: Implementieren der Replikation

  • Erstellen einer Publikation
  • Erstellen eines Abonnements
  • Implementieren einer HTTP-Mergereplikation

Unterrichtseinheit 9: Gewährleisten einer hohen Verfügbarkeit

  • Einführung zur hohen Verfügbarkeit
  • Implementieren von Serverclustern
  • Implementieren der Datenbankspiegelung
  • Implementieren des Protokollversands
  • Implementieren der Peer-to-Peer-Replikation

Übungseinheit 9:

  • Konfigurieren der Datenbankspiegelung zur Failoverunterstützung
  • Implementieren von verteilter hoher Verfügbarkeit
zugehöriges Examen:
70-431
Kursnummer deutsch:
MOC 4744
 

Prüfungsvorbereitung

Benutzer : 19110
Beiträge : 78
Weblinks : 7
Seitenaufrufe : 108552